MyMz

"One Piece Stampede"

Anime-Publikumshit kommt für einen Tag nach Deutschland

Nach "Dragon Ball Super: Broly" gibt es bei den Kazé Anime Nights nun die nächste Kino-Sensation aus Japan zu bestaunen: "One Piece Stampede" läuft für einen Tag in etlichen deutschen Kinos.

  • Die Geschichten rund um den Piraten Monkey D. Ruffy und seine Crew erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Foto: KAZÉ / AV Visionen
  • Die Piraten stechen nun auch im Kino wieder in See. Können Monkey D. Ruffy und seine Freunde endlich das "One Piece" finden? Foto: KAZÉ / AV Visionen

Als der japanische Mangaka Eiichiro Oda im Jahr 1997 die Comic-Reihe "One Piece" erdachte, hätte er es wahrscheinlich kaum für möglich gehalten, dass er damit eines der größten multimedialen Franchises der Moderne aus der Taufe hebt. In etlichen Mangas, TV-Episoden, Kinofilmen und Videospielen befindet sich sein Comic-Held Monkey D. Ruffy nun schon seit mehr als zwei Jahrzehnten auf der Suche nach dem legendären Piratenschatz mit dem Namen "One Piece". 21 Milliarden Dollar wurden mit allen Medien rund um "One Piece" bereits generiert, zudem markiert die Reihe die erfolgreichste Mangaserie überhaupt.

Dass das Interesse der Fans nach wie vor ungebrochen ist, zeigte auch der kürzliche Kinostart des abendfüllenden Anime "One Piece Stampede" in Japan: Der nunmehr 13. Kinofilm der Reihe erzielte das erfolgreichste Startwochenende an den japanischen Kinokassen im Jahr 2019. Nun, gerade mal sechs Wochen nach dem dortigen Release, bringen die KAZÉ Anime Nights den Hit für einen Tag in die deutschen Kinos. Am Dienstag, 24. September, ist "One Piece Stampede" in etlichen Abendvorstellungen in der Bundesrepublik und in Österreich auf der großen Leinwand zu bestaunen - im japanischen Original mit deutschen Untertiteln. Die Tickets sind heißbegehrt, über 300 Kinos sind mit an Bord. Kazé und AV Visionen stellen eine Liste mit allen teilnehmenden Kinos zur Verfügung.

Ruffy und die Strohhutbande besuchen im Kinohit die weltweit größte Piratenexpo. Mit von der Partie ist dort auch Douglas Bullet. Man erzählt sich, dass dieser einst zur Crew des legendären Piratenkönigs Gol D. Rogers gehört habe. Und Rogers ist schließlich der Freibeuter, der das "One Piece" versteckt haben soll! Ob Monkey D. Ruffy und seine Freunde ihrem Ziel nun endlich ein Stück näher kommen?

Die Kazé Anime Nights sind die erste Adresse für Liebhaberinnen und Liebhaber hochwertiger japanischer Animationskunst. Erst kürzlich feierte Kazé mit dem neuen "Dragon Ball Super"-Film "Broly" große Erfolge in den hiesigen Lichtspielhäusern. Sowohl die Premiere der Originalfassung Anfang des Jahres als auch die deutsch synchroniserte Fassung im Sommer lockten zahlreiche Besucher in die Kinos.

https://www.kaze-online.de/kino/kinoliste-kaze-anime-nights/

http://www.themroc.com/film/aktuelles/one-piece-stampede/

teleschau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht