MyMz

"I Don't Care"

Justin Bieber und Ed Sheeran stürmen die Charts

Ein gemeinsamer Song von Justin Bieber und Ed Sheeran kann nur ein Hit werden? Richtig, wie sich schon wenige Stunden nach der Veröffentlichung von "I Don't Care" zeigt.

  • Ed Sheeran und Justin Bieber mischen mit ihrer gemeinsamen Single "I Don't Care" die Charts auf. Foto: Dave Hogan/Paul Kane/Getty Images
  • Für seinen Hit "Love Yourself" hat Justin Bieber schon einmal Ed Sheerans Hilfe in Anspruch genommen - als Songwriter. Foto: Universal Music
  • Ed Sheeran ist einer der erfolgreichsten Popstars der letzten Jahre. Foto: Gareth Cattermole/Getty Images
  • Prominenter Fan: Dass er den Song mag, ließ Lewis Hamilton die beiden Sänger via Instagram wissen. Foto: Dan Mullan/Getty Images
  • Rita Ora hatte sich im Vorfeld schon öffentlich auf den Song gefreut. Foto: Tim P. Whitby/Getty Images

Schon die Gerüchte, dass Ed Sheeran und Justin Bieber einen gemeinsamen Song veröffentlichen könnten, sorgten vor gut zwei Wochen für Furore. Nun haben die beiden Sänger ihr sommerliches Duett "I Don't Care" herausgebracht - und nach wenigen Stunden schon die Charts im Griff. In den iTunes-Charts belegt der Song bereits den ersten Platz.

"I Don't Care" ist die zweite Zusammenarbeit der beiden Pop-Superstars: Gemeinsam mit Benny Blanco schrieben Bieber und Sheeran bereits den Hit "Love Yourself", den Justin Bieber allerdings allein einsang. In "I Don't Care" sind der Kanadier und der Brite erstmals gemeinsam zu hören. Prominente Fans hat ihre Zusammenarbeit bereits: Via Instagram beglückwünschten unter anderem Rennfahrer Lewis Hamilton und Schauspieler Patrick Schwarzenegger die beiden zu ihrem Ohrwurm. Sängerin Rita Ora hatte sich schon bei der Ankündigung der Kolloboration auf das Lied gefreut.

teleschau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht