MyMz

Im Ziggy-Stardust-Look

David Bowie wird zur Barbie

Dreieinhalb Jahre nach seinem Tod wird David Bowie eine unerwartete Ehre zuteil: Es gibt nun eine Barbie in seinem legendären Ziggy-Stardust-Look.

  • Anfang der 70er-Jahre trat David Bowie als sein Alter Ego Ziggy Stardust auf. Das dient nun als Inspiration für eine Barbie-Puppe. Foto: Express/Getty Images
  • David Bowie starb 2016. Foto: Jo Hale/Getty Images

Mit den Worten "Du kannst Alles sein" bewirbt der Spielzeugkonzern Mattel seine Barbie in den sozialen Medien. Unter "Alles" fällt nun auch David Bowie: "In einem feierlichen Zusammentreffen zweier Popkulturikonen ehrt Barbie das ultimative Pop-Chamäleon, den englischen Sänger, Songwriter und Schauspieler David Bowie, dessen dramatische musikalische Wandlungen weiterhin beeinflussen und inspirieren", heißt es im Begleittext zur Bowie-Barbie, die ab sofort im Onlineshop von Mattel erhältlich ist.

Outfit, Make-Up und Frisur der Bowie-Barbie sind eindeutig an die Zeit Anfang der 70er-Jahre angelehnt, als David Bowie als sein Alterego Ziggy Stardust auf der Bühne stand. Die Puppe, die für erwachsene Sammler gedacht ist, wurde nach Angaben von Mattel in limitierter Auflage hergestellt und kostet umgerechnet rund 45 Euro.

David Bowie starb im Januar 2016 nach über 40-jähriger Karriere an Leberkrebs.

teleschau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht