mz_logo

Musik-News
Sonntag, 25. Februar 2018 -3° 1

Entführung vereitelt: Lana Del Rey entkommt Stalker mit Messer

  • Lana Del Rey entging in Florida offenbar nur knapp einer versuchten Entführung. Foto: Ian Gavan/Getty Images
  • Nach der Festnahme ihres Stalkers fand der Auftritt von Lana Del Rey in Orlando wie geplant statt. Foto: Universal Music
  • Er bezeichnete sie als "seine Königin" und wollte ein "gemeinsames Leben" mit ihr führen: Ein 43-Jähriger soll geplant haben, Lana Del Rey zu entführen. Auch andere Stars hatten mit Stalkern Probleme ... Foto: Andreas Rentz/Getty Images for MTV
  • Uma Thurman wurde mit wurde mit Briefen und E-Mails bombardiert. Der Mann, inzwischen verurteilt, drohte mit Selbstmord, wenn er sie mit einem anderen Mann sähe. Foto: Ronny Hartmann/Getty Images
  • Der Stalker von Sandra Bullock drang sogar ins Schlafzimmer der Schauspielerin ein und wurde von der Polizei festgenommen. Foto: Anthony Harvey/Getty Images
  • Bye, bye? Um ihrem Stalker zu entkommen, überlegte Halle Berry sogar, nach Frankreich auszuwandern. Foto: Andreas Rentz/Getty Images
  • Auch Selena Gomez wurde wiederholt bedrängt. Der Mann landete vor Gericht. Foto: Anthony Harvey/Getty Images
  • Pop-Superstar Taylor Swift hatte bereits mit mehreren Stalkern zu tun. Einer soll zu ihrem Anwesen auf Rhode Island geschwommen sein. Foto: Matthias Nareyek/Getty Images
  • Ein offenbar psychisch kranker Mann hatte den Plan gefasst, Jennifer Aniston zu heiraten. Als er von der Polizei aufgegriffen wurde, hatte er einen scharfen Gegenstand, Klebeband und einen Liebesbrief bei sich. Foto: Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for Giffoni Film Festival

Wenn Fans zu Fanatikern werden: Am Freitag (2. Februar) wurde in Florida ein Stalker festgenommen, der Lana Del Rey entführen wollte. Das geht aus Berichten der Polizei in Orlando hervor. Außerdem meldete sich inzwischen auch die Sängerin selbst zu dem Vorfall.

Der 43-jährige Michael Hunt soll geplant haben, Del Rey mit einem neun Zentimeter langen Messer während ihres Auftritts in Orlando zu entführen, um mit der 32-Jährigen ein "gemeinsames Leben" zu führen. Wie unter anderem die Lokalzeitung "Orlando Sentinel" berichtet, soll Hunt den Popstar schon im Vorfeld über Drohnachrichten bedrängt haben. Er habe sie demnach als "seine Königin" bezeichnet und wollte, dass sie "für immer sein" sei. Hunt, den die Polizei noch vor dem Auftritt in Orlando festnahm, saß wegen Betrugs, eines bewaffneten Überfalls, Autodiebstahls und Drogendelikten bereits mehrfach im Gefängnis.

Das Konzert in Orlando fand wie geplant statt. Im Anschluss meldete sich Del Rey über Twitter bei ihren Fans, um zu versichern, dass ihr nichts fehle: "Hey Kiddos, es geht mir gut, danke für all die Nachrichten."

teleschau - der mediendienst

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht