mz_logo

Musik-News
Samstag, 23. Juni 2018 18° 2

Hörsturz! Tote Hosen sagen Konzert ab

  • Tote-Hosen-Sänger Campino hat einen Hörsturz erlitten. Deswegen muss das heutige Konzert der Band in Berlin ausfallen. Foto: Andreas Rentz/Getty Images
  • Am Sonntag will die Band beim Münchner Rockavaria-Festival spielen. Ob das klappt, ist aktuell noch nicht bekannt. Foto: teleschau
  • Die Band veröffentlichte zuletzt im vergangenen Jahr ihr Album "Laune der Natur". Foto: Paul Ripke

Hiobsbotschaft für Tote-Hosen-Frontmann Campino und die Fans der Band: Wie die Düsseldorfer Punkrocker bei Facebook mitteilten, müssen sie das für heute Abend geplante Konzert in der Berliner Waldbühne absagen. Bei Campino sei "heute Morgen ein Hörsturz diagnostiziert worden", heißt es in der Mitteilung. "Auf Anweisung der Ärzte" musste die Show kurzfristig gecancelt werden.

Ein Ersatztermin werde "in der nächsten Woche" vermeldet. "Wie es weitergeht, geben wir so bald wie möglich bekannt", so die Band.

Am kommenden Sonntagabend wollen die Toten Hosen am Rockavaria-Festival auf dem Münchner Königsplatz spielen. Ob das Konzert wie geplant stattfinden kann, ist aktuell nicht bekannt.

teleschau - der mediendienst

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht