MyMz

Young Rebel Set-Frontmann ist gestorben

Tod mit nur 35 Jahren: Trauer um Indie-Rocksänger

Sänger Matthew Chipchase, Sänger der englischen Band Young Rebel Set, ist überraschend im Alter von nur 35 Jahren verstorben. Die Todesursache ist bislang noch unklar.

Die Folkrock-Band Young Rebel Set trauert um ihren Sänger: Matthew Chipchase (zweiter von links) ist überraschend im Alter von nur 35 Jahren verstorben. Foto: Grand Hotel van Cleef
Die Folkrock-Band Young Rebel Set trauert um ihren Sänger: Matthew Chipchase (zweiter von links) ist überraschend im Alter von nur 35 Jahren verstorben. Foto: Grand Hotel van Cleef

Traurige Nachrichten aus der Musikwelt: Matthew Chipchase, Sänger der britischen Indie-Rockband Young Rebel Set, ist völlig überraschend verstorben. Er wurde nur 35 Jahre alt. Über die Todesursache ist noch nichts bekannt.

Die Bandverkündete die schockierende die Nachricht - und ihre tiefe Trauer - auf ihrem Facebook-Account: "Mit unendlicher Trauer müssen wir die niederschmetternde Nachricht mit euch teilen, dass Matt, unser Freund, Bruder, Sänger und Songwriter gestorben ist. Unsere Gedanken und Gebete sind bei Matts Eltern, seiner Frau und seinen Kindern. Wir bitten darum, die Privatsphäre seiner Familie zu respektieren, um ihnen die Zeit zu geben, sich mit dieser Tragödie auseinanderzusetzen."

Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt. In wenigen Tagen wollte die Folkrock-Band , die noch im vergangenen Oktober durch Deutschland tourte, ein Konzert in ihrer Heimatstadt Stockton-on-Tees geben. Anfang 2020 wollten die Indie-Rocker auf große Tour gehen. Für Januar waren auch Auftritte in Berlin und Hamburg geplant.

Chipchase gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Band, die sich 2007 formierte. Fans und Kollegen zeigten sich von seinem plötzlichen Tod schockiert und verliehen ihre Trauer auf den sozialen Kanälen Ausdruck. "Wir werden dich nie vergessen", schrieb ein britischer Fan. Wie es mit der Band, jetzt noch bestehend aus den Brüderpaaren Mark und Luke Evans und Andrew und Chris Parmley sowie Danny Allison, weitergeht, steht in der Sternen. "Bleibt stark, haltet zusammen", schrieb ein Fan.

teleschau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht