MyMz

Jörg Skriebeleits Gedenkenwelt

Er vermeidet den moralischen Zeigefinger und ist deshalb genau der Richtige für die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg.
Von Angelika Sauerer, MZ

  • Wie das Erinnern gestaltet ist, hat viel mit seiner Person zu tun: Jörg Skriebeleit ist ein intellektueller, aber bodenständiger Einheimischer. Er schafft es, den Opfern Würde zurückzugeben – und den Flossenbürgern einen Ort zum Leben. Foto: Sabine Franzl
  • Maria bedient im Museumscafé und begrüßt Jörg Skriebeleit herzlich. Foto: Sabine Franzl
  • Leon Weintraub packt jedes Mal der Schrecken, wenn er das ehemalige KZ besucht. Jörg Skriebeleit begleitet ihn auf dem Weg über das Gelände. Foto: Sabine Franzl
  • Ab und zu macht Skriebeleit Führungen. Er mag den Kontakt zu Besuchern. Hier steht er vor einem historischen Foto, auf dem der Bau des KZs zu sehen ist. Foto: Sabine Franzl
  • •Vom Büro aus hat Jörg Skriebeleit den Blick auf das ehemalige KZ-Gelände. Ursprünglich war es das Zimmer des Schutzhaftlagerführers. Foto: Sabine Franzl
  • Vorher – nachher: Im Hintergrund sind ein Pfosten des rekonstruierten Lagereingangs und die Granitbahnen zu sehen, die heute den Standort der Baracken markieren. Die Bilder entstehen im Kopf, ohne dass das Lager wieder aufgebaut wurde. Foto: Sabine Franzl
  • Das neue Museumscafé ist ein Ort der Begegnung, der von Besuchern, aber auch von Flossenbürgern genutzt wird. Leon Weintraub (l.) kennt das Gebäude noch als SS-Casino. Foto: Sabine Franzl

Flossenbürg.Sein Weg zur Arbeit schlängelt sich den Berg hinauf durchs Dorf und endet gleich hinterm Ortskern vor der Kommandantur aus Granit. Es ist der Stein, aus dem Flossenbürg geschnitzt ist. Ein rauer, körniger Stein, in frischem Zustand gelb- oder bläulich-grau schimmernd, später dunkel verwitternd. Germania wollten die Nationalsozialisten daraus errichten, in Brücken und Straßen verbauten sie ihn. KZ-Häftlinge schufteten dafür unter barbarischen Bedingungen im örtlichen Steinbruch. Ein lukratives Geschäft, das die SS hier 1938-1945 betrieb, ein Geschäft mit Steinen – und dem Tod. Der Ort kann nichts dafür.

### ## ###### ##### ### ## ########### #######. ### ############ ###### #### ###########. ###### ## ### ##### #######, ##### ### ## ###### ########### ### ####. ## ### ######### ###### ###### ### ##### ######### #### ######### ###### ### ##### ##### ##### ###### #### ########## ########### ############.

############# ########## ## ##### ############### ###

########### ### ###### ### ##-############ ###########: ### ###############, #### ############## #############, ### ############ #####, ######## #### ### ##########. ####### ### ############ ### ## ## ###########, ##### #### ### ### ###########. ###########, ####### ## ########, ####, ###### – ## ### ### ############### ## ####, ######### ### ### ######### ######### ## ##. ##### ### ########### ##########, ########## ### ### ####### ### ### ###### #### ## ### #############. #####, ### ### ####### ### ##### ## ### ########## ######### ####### ### ### ############ ### ########## ###. #### ####### ### ## #### #######. ## ####: „########### ### ##### ### ################# #### ## ######.“

#### ######### #### #### ### ######## ### ############, ########## ### #########. ## ### ## ##### ###, ### ############ #### ### ######, ########## ########### ### ####### #######. ### #######-########## #### ### ## ## ######## ###### ##########. ########### ### ### ### #### ## ##### ######, ####### ### ############## #######: ########### ##### ######. #### ########### ##### ### ####, ### #### ###### ######### #### ## ##### ### #### ## ######### #####, #### ###### ###. #### #### ######### ##### ## ##### ###### ## ### ### ### ####### ######.

#### ####-#####-######## ### #### #### ### ########### ########## ################# ############: #########################.

##### ### ####### ####### ###### ## ## ####### ##### ###: ###### ####, ########## ### ###### ############## ######## ####, #### ## ######## #### ######### ###### – ####### ######### ### #####, #### #### #### ### ### ################ ### ########## #######. ### ##### ##### ### ##### ##### #### ### ######### ######### ### ######### ###### ######. ######### ### #### #### ####-#####-######## ### ############# ##-####### #### ### ########### ########## ################# ############: #########################. ### ## ##### ############ ###### #### ########, ####### ### ## ### #### ##### #####- ### ################# ##### ###############. ### ########### #########, ## ### ### ######### ##### ##### ### ############## ####### ######, ### ######### ### ####### ####### ######. „##### #####’# ### ##### ###### ###“, ########## ##### ######, ### ### ####### ### ### ############# #### ####.

### ###### ########### ### #### ########### ############, ### ## ##### ### #### ##### ##### ###### ########. #### ######### ## ####### ######: #### ### ######## ### ### ##### ##### ### ### #### ### ##########, ####### ### #### ### #####, #### #############, ####### ### #########. ####### #########, ##### ########## ### ### ########### ### ##### ###### ### ##### ####, ### ### ### ## ### ##### ### ####### ### ######. ### ### ######### ### ###### ### ####################: ## #### ## ### ###### ####. #### ## ### ### ############# ############ ### ##### ### ##### – ### #### ###### ####### ## ####### – #### ####, ### #### ########### ### ###### ## #######. ## #### ### ##### ##### ###### ###. #### ## ####### ### ### #### ##### ##, ### ## ### ############ ############# ###, ######## ####-#### ## ######## #########. ### ### ########### ### ###### #### ########### ################## ##### ### ### #################, ### ### ###### ###### ##### ########### ## ####### ### ######, ############### ####### ## ### ###########.

###### ############## ######### ## ##### ### ##-###########, ##### ### #################. #### ########## ##### ### #### ##### #########, ### ## ### ### ###### ############# ############## ######## ########. ### ############### ##### ######### ######### ### #### ##### ################# #########. ### ########## #### #### ### ####### ### „#############“, ### ###### ### ############# ##### #######, ######## ### ###########.

„### ######## ##### ###################. ## #### ###### ########### ###########.“ #### ###########

#### ######### ##### ##### ### ## ############ ### ########## ############### ### ####. ## ##### ### ####. ### ######### ######### ###### ## #### ### ###########. ### ###### ##### #####, ### ## #####, ### ##### ## ####: ##### ############, ### ########, ### ## ############ ##### ########## ####, ### ############ #########, ### ## ###### ############, ####### ##### ### ######### ####### ## ### ####### ####### #####. ###### ##### ### ######## ##, #### ##### ###########. ### ###### ######### ## ####, #### #### #### ####### ####### ############# #####. „### ######## ##### ###################. ## #### ###### ########### ###########“, #### ###########.

„#### #####“ ### „###### ###“ – ####### #### ### ################ – ###### ### ########### ##### ##### ### ### #########. ###### ## ###é #### #### ######### ###### ###### #####, #### ## ## ### ######, ### #### ########### ########## ###. ### #### ########### #### #### #### ### ########## ## ### ##### ###### ############ ### ######, ### #### ### ### ####### ####### ###, ### ### ######### ###### #####, ### ##### ##### ######: „#### ###, #### ### ### ##### #########.“

### ##### ####### ### ##### ########### ###

## ### #### ### ######, #### #### ########### ## ### ############ ######. ####, #### ### ##. ######### ### ######### ### ######, #### ########## ###### ####, #### ########### „###“ ### ######## ###. ## #### ### #########, #### ##. ########### ### ####### ##### ################# ## ######, ### ### ### ######## ############# #####, ## ## ##### ### ####### ########## #####. ########### ###### ##### #####. „## ### #### ##### ######, ###### ########### ### ### ## ###########“, #### ##.

#### ############ ########## ####### ##### ##### #### ### ### ##### ###### ## ###### #### ## ###### ##### ### ############. #### ########## ### #####################, ### #### ### ##-############ ### ###### #### ## ## ###. ##### #### ####### ##### ## ### ####### ## #####. ##### ###### ### ##, ######## ####### ### #################, ### #### ## ###, ## ### ##### ### ##### ### ### ########### ########, ### #########, ## ### #### ### ################## ######## ########## ### ####### ####### ########### #####, ##### ### ####### ######. ########## ## ### ######## ##### ## ## ########### ### ###### ########### ### #####. ########### ###### ##### ## ###### ####. #### #### ######## ########## ###### #####.

### ### ######## #### ## #### ###########. ######## ####### ## ##### ######, ######## #### ######, ### ### ########## ##### ##########. #### ## ####: „### #### ### #### ## ###### ### ###### ### ##### ########: ##### ## ####, ### ### #### ###? ## #########, #### #### ###, ##### ### #######.“

### #### ############ ####### ## ##########é

## ###### #### ## ##, #### ## ### ########### ### ########## ##-###### ##########. ### ############## ### ##### ## ##### ### ### #########. ### ######## ##### #### ### ##### ####, „########## ####### #####“. ######### ### ### ###é, ### ### ###### ######## ### ########## ########### ####### ### ## ###### ##### ######## ######. #### ### ########### ##### ####### ######: ###### ######## ######, ##### #########, #######-########-#####. #### ########### #### ### ##### ### ### ####### ############ ### ######## #######, ## ##### ### ##### ###, ####### ### ##### ### ###### #### ##. #### #### ###### #### ######: #######, ######, ### #######. #### ##### ##### ## ### #### ##### ## #### #########: ### ############## ### ########### #### #############.

## ############. ### ##########é ### ##-############, ######### ### ################# ####### – ########### ### ########## ### ###########, ### ## ### ##### ### ########### ##########. ########, ### ##### ### ## #### ############ ############, ### ## ##### ######### ### ###, ### ### ##### ## ########### ## ######## ###. ## ###é ####, ## ### ## ####### #########. ## ### ### ##### ### ###### ########.

#### ########### ####### ## ###### #### ### ######### ### ####### ### ##-############ ###########:

## ####### ##### ########### ####### ### #####, #### ################ ######## ### ### ###### ###. ### ######## ###### ### ####.

#### ### #### #### #########? #### #### ## ## ######## ########### ### ####### #########-####### „##. ######“.

Flossenbürg, 26.11.2016: Jörg Skriebeleit führt eine Besuchergruppe durch die verschiedenen Phasen des Gedenkens in Flossenbürg. Film: Sabine Franzl

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht