Verkehrsunfall
Auto geriet zwischen Beucherling und Katzenrohrbach ins Schleudern

16.08.2023 | Stand 12.09.2023, 23:28 Uhr |

Der Wagen überschlug sich mehrfach. Foto: Thomas Mühlbauer

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag um 18.15 Uhr zwischen Beucherling und Katzenrohrbach.

In einer Kurve geriet ein Fahrzeug ins Schleudern, rutschte in den Graben und prallte an einen Rohrdurchlass, wo es sich mehrfach überschlug. Im Fahrzeug wurde niemand eingeklemmt, die Feuerwehr Walderbach mit Einsatzleiter Christian Erhardt eilte zum Unfallort, ebenfalls alarmiert wurde Kreisbrandmeister Norbert Mezei. Mit dem Rettungswagen wurden die Verletzten abtransportiert.



Das könnte Sie auch interessieren: Rauchsäule war kilometerweit zu sehen: Galvanik-Halle in Roding brannte