Spalier und viele gute Wünsche
Bayerwald-Echo-Redaktionsleiter Bastian Schreiner führt seine Lena zum Traualtar

26.05.2024 | Stand 26.05.2024, 20:25 Uhr |

Die Fußballerinnen des SV Wilting empfingen nach der Trauung Mannschaftskollegin Lena und ihren Bräutigam Bastian mit einem Spalier.

Gerne berichten wir von den Hochzeiten im Landkreis Cham. Dieses Mal schreiben wir sozusagen in eigener Sache: Bastian Schreiner, Redaktionsleiter von Bayerwald-Echo und Kötztinger Umschau, führte nämlich am Samstag seine Lena vor den Traualtar in der Filialkirche St. Ulrich in Wetterfeld.

Begleitet am schönsten Tag ihres Lebens wurde das Paar von seinen Familien, Verwandten, Freunden und den Kollegen des Bayerwald-Echo. Regionaldekan Holger Kruschina, der mit dem Echo-Chef gut bekannt ist, zelebrierte die Hochzeitsmesse, die vom Duo JuSo mit stimmungsvollen Liedern mitgestaltet wurde.

Weitere Bilder und Hochzeitsberichte finden Sie hier: Hochzeiten im Landkreis Cham

Freunde und Angehörige des Paares haben als Lektoren dem Gottesdienst eine sehr persönliche Note verliehen. Am Kirchenvorplatz bildeten die Fußbal-lerinnen des SV Wilting ein Spalier samt „Trikot-Tunnel“.

Gefeiert wurde im Gasthaus „Zum Wirt“ in Denkzell (Gemeinde Konzell). Das Musikertrio Die Stoabeißer übernahm die Gestaltung des Festes, bei dem auch das Brautstehlen nicht fehlte. Doch zunächst gab es im Wirts-Hof eine große Gratulationscours. Jeder wollte Bastian und Lena, die Braut ist Latein- und Religionslehrerin, Glück wünschen für deren gemeinsame Zukunft.

Lena und Bastian feierten mit ihren vielen Gästen bei Musik und Tanz ein heiteres Fest, das zu fortgeschrittener Stunde in eine Party mündete, bei der Christoph Gall (DJ Xris), der Bruder der Braut, für beste Stimmung sorgte.