Einweihung vor 100 Jahren
Das Tiefenbacher Kriegerdenkmal birgt immer noch Geheimnisse

05.07.2023 | Stand 14.09.2023, 21:58 Uhr

Es könnte ein Funken Neid gewesen sein, der sich da kurzzeitig im Gemeindearchiv breit gemacht hat. Denn neben all den zahlreichen und bemerkenswerten Unterlagen zum Tiefenbacher Kriegerdenkmal schießt ein Fahnenband vom 8. Juli 1923 den Vogel ab. Das hat eine eigene Geschichte.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?