Stadt muss baufällige Brücke ersetzen
Die Operation an der Verkehrsschlagader der Stadt Cham beginnt schon im Herbst

11.07.2024 | Stand 11.07.2024, 9:14 Uhr |

Das Besteck für die Operation an der Chamer Verkehrsschlagader liegt bereit: Bürgermeister Martin Stoiber und sein Tiefbau-Ingenieur Josef Ried haben zwei dicke Ordner mit Plänen und Genehmigungen für den Neubau der Flutbrücke beim Autohaus Cham im Rathaus liegen. Nun soll es noch im Herbst ans Eingemachte gehen: Die Bauvorbereitungen beginnen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?