Unfallstelle schwer erreichbar
Durch herabstürzenden Baum: Mann bei Waldarbeiten in Stamsried schwer verletzt

14.12.2023 | Stand 14.12.2023, 12:45 Uhr

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Klinikum.  − Symbolbild: Jan Woitas/dpa

Ein 66-Jähriger ist in Stamsried (Landkreis Cham) bei Waldarbeiten durch einen umfallenden Baum schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren der Mann und dessen Sohn am Mittwochnachmittag damit beschäftigt, in einem Privatwald bei Stamsried abgebrochene Äste und andere durch die Schneelast verursachte Schäden zu beseitigen.



Während der Arbeiten sei ein teilweise entwurzelter Baum umgefallen und habe den 66-Jährigen aus Neukirchen-Balbini am Rücken getroffen. Der Sohn rief die Rettungskräfte, die die Unfallstelle im unwegsamen Gelände nur schwer erreichen konnten. Nachdem der Notarzt den Verletzten erstversorgt hatte, wurde er laut Polizei durch einen Rettungshubschrauber mit einer Seilwinde geborgen und in ein Krankenhaus geflogen.

Der Notarzt und der Rettungsdienst wurden durch die FF Alletsried unterstützt.

− dpa