Unfall zwischen Lixenried und Ränkam
Autofahrerin kommt in Furth im Wald von Straße ab und prallt gegen Baum: Vier Verletzte

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 18:59 Uhr |

Beim Unfall bei Ränkam wurden drei Menschen leicht verletzt.Am Pkw entstand Totalschaden. Foto: Kreisbrandinspektion Cham

Am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr, befuhr eine 24-jährige Münchnerin mit einem Renault die Gemeindeverbindungsstraße von Lixenried nach Ränkam.

Vermutlich aus Unkenntnis des Straßenverlaufs kam sie in einer 90-Grad-Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Waldstück gegen zwei Bäume. Die Fahrerin und die drei übrigen Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Alle vier wurden zur Behandlung in Krankenhäuser transportiert. Am Auto entstand Totalschaden. Die Feuerwehren aus Ränkam, Arnschwang und Lixenried sicherten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr.