Gasaustritt: Bagger beschädigte Leitung

ABC-Einsatz für vier Feuerwehren im Industriegebiet am Bahnhof – Mitarbeiter wurden vorsorglich aus Gebäuden evakuiert

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 1:12 Uhr |

Roding. Großeinsatz wegen Gasaustritts: Ein Bagger hatte am Donnerstag gegen 10.40 Uhr die Gasleitung vor einer Firma im Industriegebiet am Bahnhof beschädigt. Infolgedessen hat die Integrierte Leitstelle Regensburg mehrere Feuerwehren alarmiert.

Die Aktiven aus Mitterdorf, Altenkreith und Roding rückten an. Auch die Chamer Feuerwehr eilte mit ihrem Gerätewagen Messtechnik ins Industriegebiet nach Roding. Gleichzeitig wurde das Bayernwerk informiert. Ein Mitarbeiter war zufällig in der Nähe und konnte die Gasleitung somit rasch abdrehen. Die Gefahr war deshalb relativ schnell gebannt....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?