Gegen leere Schaufenster

Evi Lemberger möchte Scheiben von Leerständen mit Bildern beleben

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 1:44 Uhr |

Lam. Leerstände, vor allem in den Zentren, wirken mit ihren ausgeräumten Schaufenstern ziemlich trostlos auf Einheimische und insbesondere Feriengäste, die daran vorbeigehen. Deshalb hat sich Evi Lemberger, die in der Vergangenheit schon mit etlichen Projekten überzeugen konnte, über eine Abhilfe Gedanken gemacht. Bei Bürgermeister Paul Roßberger stieß sie auf Anhieb auf offene Ohren.

Aufgrund ihres Vorschlags „klapperten“ beide schon im Vorjahr verschiedene leere Geschäfte ab. „Etliche haben auf Anhieb mitgemacht“, freute sich die Initiatorin. Einrichtungen wie Schule, Kindergarten,...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?