Gottes Segen für eine gelungene Festspiel-Saison

Generalprobe von „Pippi in Taka-Tuka-Land“ begeisterte am Samstag die Zuschauer auf der Schwarzenburg

24.06.2024 | Stand 24.06.2024, 1:18 Uhr |

Von Stefanie Bauer

Rötz. So viele Zuschauer habe er noch nie zu einer Generalprobe begrüßen dürfen, freute sich Hans-Jürgen Porsch. Der Vorstand des Schwarzwihrbergvereins hieß sie alle herzlich willkommen, darunter auch die Ehrengäste: den „Trenck“ Christian Liegl und die Teilnehmer eines Klassentreffens, Geburts-Jahrgang 1949.

„Pippi Langstrumpf“ nach dem Klassiker von Astrid Lindgren wurde schon 2015 mit großem Erfolg auf der Naturbühne der Schwarzenburg aufgeführt. Auch damals verkörperte Steffi Stengl die Hauptfigur. In diesem Jahr folgt mit „Pippi in Taka-Tuka-Land“ der zweite...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?