Frühjahrsbepflanzung
Im gesamten Chamer Stadtgebiet blühen nun wetterfeste Narzissen, Primeln und Veilchen

26.03.2024 | Stand 26.03.2024, 5:00 Uhr

Rund 5000 Blumen schmücken seit vergangener Woche das Stadtgebiet Cham und bescheren ein Frühlingserwachen. Dabei setzen die Gärtner auf winterharte Pflanzen. Sebastian Karl vom städtischen Bauhof verrät, welche das sind und erklärt, warum Sommerblüher erst ab Mitte Mai gepflanzt werden.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?