Unfall bei Cham
Kleintransporter-Fahrer übersieht Mazda und verursacht Kollision – 40.000 Euro Schaden

23.02.2024 | Stand 23.02.2024, 22:45 Uhr

Die Feuerwehr Altenmarkt reinigte die Fahrbahn. Foto: Bastian Schreiner

Am Donnerstag gegen 19 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Rodinger Straße/ Von-Pfeilschifter-Straße ein Verkehrsunfall.

Ein 29-jähriger Fahrer eines Mercedes-Kleintransporters fuhr in die Kreuzung ein und übersah dabei einen von rechts kommenden 60-jährigen Mazda-Fahrer, teilt die Polizei Cham mit. Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurden auch eine Warnbake und ein Standrohr beschädigt.

Lesen Sie hier: Minister Thorsten Glauber pflanzt Winterlinde auf Landesgartenschau-Gelände

Der Mazda-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand Schaden in Höhe von gut 40.000 Euro. Die Feuerwehr Altenmarkt übernahm die Reinigung der Unfallstelle, so die Polizei weiter.