Krippenanbau erhielt kirchlichen Segen

St. Anna hat nun auch noch eine Eichhörnchengruppe – Die Planung dauerte länger als die Bauarbeiten

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 1:52 Uhr

Pemfling. Zu Beginn der Einweihungsfeier begrüßten Bürgermeister Franz Haberl und die Kindergartenleiterin Martina Schuhbauer auch Pater Joseph, die Vertreter der am Bauwerk beteiligten Firmen Alt, Pitzling, und Ferstl, Pitzling, sowie das Kindergartenteam und den Elternbeirat.

Der Neubau des Krippenanbaus, so Bürgermeister Haberl, dürfte in nächster Zeit wohl die letzte Krippenerweiterung sein.

Zwölf Plätze – 29 Anfragen

Haberl gab einen kurzen chronologischen Abriss zum Bauvorhaben. In seiner Februarsitzung 2021 hatte sich der Gemeinderat mit der Bedarfsfeststellung für eine Erweiterung...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?