Letzte Hilfe leisten lernen

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 1:34 Uhr

Cham/Landkreis. Was man in einem Erste-Hilfe-Kurs lernt, wissen wohl alle – aber was ist ein Letzte-Hilfe-Kurs? Darin lernt man, jemanden zu begleiten, der im Sterben liegt. Denn viele Menschen sind sich unsicher, wie sie mit dem nahenden Tod eines Angehörigen umgehen sollen und welche Hilfe ihr Familienmitglied eigentlich braucht. Ein Letzte-Hilfe-Kurs der Katholischen Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospizdienst des Caritasverbandes am Donnerstag, 6. Juni, 16 bis 20 Uhr, im Hotel Am Regenbogen in Cham will Mut machen, sich mit den „letzten Dingen“ zu...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?