Landgericht Regensburg
Mann in Bad Kötzting getötet: Urteil in Mordprozess erwartet

29.11.2023 | Stand 29.11.2023, 11:37 Uhr

Der Angeklagte (rechts) mit seiner Anwältin Stephanie Bauer. Foto: dpa

Das Landgericht Regensburg fällt heute ein Urteil gegen ein 27-Jährigen aus Bad Kötzting (Landkreis Cham). Dem Mann wird vorgeworfen, einen 50-Jährigen im Februar umgebracht zu haben, ihm wird Mord vorgeworfen.



Insbesondere das Motiv, das die Staatsanwaltschaft dem 27-Jährigen in ihrer Anklage zur Last legte, sorgte für Aufsehen in der Region – und darüber hinaus: Demnach soll der Kötztinger getötet haben, um wieder ins Gefängnis zu kommen.

Lesen Sie auch: Kötztinger (27) in Mordprozess – „Man hätt’ auch ’ne Münze werfen können, jetzt issa halt tot“

Diese These war im Prozess zum Teil stark umstritten, insofern bleibt abzuwarten, ob das Landgericht den Mann tatsächlich wegen Mordes verurteilt.