Fahndungstreffer der Polizei
Mutmaßliche Diebe gestellt: In Chammünster gestohlener Wohnanhänger taucht in Baden-Württemberg auf

11.06.2024 | Stand 11.06.2024, 14:59 Uhr

Am 9. Juni wurde in Chammünster ein Wohnhänger gestohlen. Nun tauchte dieser in Baden-Württemberg auf und die Polizei konnte zwei Tatverdächtige festnehmen. Symbolbild: Christophe Gateau/dpa

Irische Diebe gefasst: Am 9. Juni ist in Chammünster ein Wohnanhänger im Wert von 40.000 Euro abgestellt worden. Er tauchte in Baden-Württemberg auf. Nun konnte die Polizei Weinsberg zwei Tatverdächtige vorläufig festnehmen.

Am Sonntag, 9. Juni, gegen 22.30 Uhr wurde im Gewerbegebiet Chammünster ein in einem Anwesen abgestellter Wohnanhänger im Wert von etwa 40.000 Euro entwendet.

Das könnte Sie auch interessieren: Europawahl: Chamer Politiker schauen besorgt auf Stimmen-Zuwachs bei Rechtspopulisten

Im Zuge der Fahndung wurden am Montagmorgen, 10. Juni, in Baden-Württemberg von Beamten der Polizeiinspektion Weinsberg zwei tatverdächtige irische Staatsangehörige im Alter von 28 und 38 Jahren vorläufig festgenommen, welche den Wohnanhänger hinter einem Auto hergezogen hatten. Gegen die beiden Männer wird nach Mitteilung der Polizei Cham seitens der Staatsanwaltschaft Haftantrag gestellt.