Verkehr
Nach Vorfahrtsmissachtung: Unfall auf Kreuzung in Neukirchen

15.11.2023 | Stand 15.11.2023, 18:14 Uhr

Die Feuerwehr musste unter anderem ausgetretene Betriebsstoffe binden. Foto: FF Neukirchen b. Hl. Blut

Am Dienstagabend krachte es in Mais auf der Kreuzung Tanneneckstraße und Waldschlößlstraße.

Zwei Pkw waren nach einer Vorfahrtsmissachtung kollidiert. Die beiden Insassen konnten die Fahrzeuge selbstständig verlassen. Die ILS Regensburg alarmierte die Feuerwehren aus Atzlern, Neukirchen b. Hl. Blut und KBM Michael Gutscher.

Am Unfallort musste eine verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt werden. Zudem wurden Betriebsstoffe gebunden, die Örtlichkeit ausgeleuchtet und eine großräumige Umleitung erstellt. Nachdem die Fahrzeuge abtransportiert und eine Beschilderung aufgestellt worden war, konnte man die Umleitung und Sperre der Staatsstraße aufheben, so die FF Neukirchen b.Hl.Blut.