Mehrere Feuerwehren alarmiert
Rauchentwicklung in Restaurant in Roding löste am Ostermontag Großeinsatz aus

01.04.2024 | Stand 01.04.2024, 18:30 Uhr

Der Einsatz war rasch beendet. Foto: Thomas Mühlbauer

Schreckmoment am Ostermontag: Aufgrund einer Rauchentwicklung in einem Gebäude in Roding hat die Leitstelle gegen 17 Uhr mehrere Feuerwehren zur Adresse An der Brücke 1 alarmiert. Die Einsatzstelle wurde schließlich in der Küche des dort ansässigen indischen Restaurants lokalisiert.



Wie Kreisbrandmeister Hubert Hofweber vor Ort informierte, war der Rauchabzug der Küche wohl nicht eingeschaltet, so dass diese komplett verrauchte. Durch Schaffung von Abzugsöffnungen konnte die Lage rasch behoben werden.

Lesen Sie hier: Norbert Mezei wird neuer Kreisbrandinspektor für Raum Roding

Im Einsatz waren neben Kreisbrandinspektor Florian Hierl auch die Feuerwehren Roding, Mitterdorf, Altenkreith, Ziehring, Regenpeilstein und Pösing. Auch der Rettungsdienst war vor Ort. Verletzt wurde niemand.

rtn