Weihnachten
Stadt widerspricht Gerüchten: Chamer Christkindlmarkt kostet keinen Eintritt

07.12.2023 | Stand 07.12.2023, 16:30 Uhr

Am vergangenen Freitag hatte Bürgermeister Martin Stoiber den Chamer Christkindlmarkt offiziell eröffnet. Foto: Salimi

Aus gegebenem Anlass möchte die Stadt Cham Gerüchten entgegentreten, denen zufolge der Besuch des örtlichen Weihnachtsmarktes nur gegen Eintritt möglich sei. Diese Behauptungen entbehren jeglicher Grundlage. Das teilt die Stadt am Donnerstag mit.



Sowohl der Markt als auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm werden eintrittsfrei angeboten, heißt es. Dies gelte natürlich auch für die beiden Rocking Christmas Days am 9. und 16. Dezember oder den Joseph-von-Fraunhofer-Tag am 14. Dezember. Und für alle anderen Veranstaltungen, die noch bis zum 17. Dezember zahlreiche Besucher auf den Chamer Marktplatz einladen.

bs