Stattlicher Baum für die Zillendorfer und Rannersdorfer Kirwa

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 1:25 Uhr |


„Habemus Kirwabam! — Wir haben einen Kirchweihbaum!“, schallte es am Samstag um 13 Uhr durch die Dörfer Zillendorf und Rannersdorf. Nach längerem Suchen haben die Burschen der Dorfgemeinschaft Zillendorf/Rannersdorf am Fuße des Hohensteins einen „Kirwabam“ für die vom 15. bis 17. Juni stattfindende Kirwa gefunden. Alle Burschen und Frauen der beiden Dörfer halfen dann zusammen. Auch beim Herrichten des Kirwa-Baumes waren sehr viele Hände tätig. Nach altem Brauch banden die Frauen die Kränze und Girlanden, während die Herren das „Festzelt“ aufstellten und mit dem Dorfnachwuchs den Baum zum...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?