Landkreis Cham
Taxifahrten im Juli und November nicht bezahlt: Fahrer erstattet Anzeige gegen 21-Jährigen

20.11.2023 | Stand 20.11.2023, 5:00 Uhr |

Der 21-Jährige beglich seine Taxirechnungen nicht. Foto: Paul Zinken/dpa

Im Juli nahm ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Cham ein Taxi in Anspruch, anschließend wollte er den Betrag in Höhe von 84,40 Euro innerhalb von zwei Tagen begleichen. Dem kam der junge Mann nicht nach.

Am Samstag, 18. November, beförderte derselbe Taxifahrer den 21-Jährigen nochmals zu seinem Wohnhaus. Dort stieg dieser aus und verschwand in seinem Anwesen, ohne die ausstehende Rechnung in Höhe von 18,80 Euro zu begleichen.

Anschließend erstattete der Taxifahrer Anzeige. Den Fahrgast erwartet nun eine Anzeige wegen Leistungserschleichung.