Fachkräftemangel in der Jugendhilfe
Thomas Wiser Haus Willmering: Betreute Kinder machen in anderen Gruppen in Cham Urlaub

14.06.2023 | Stand 14.09.2023, 23:23 Uhr |

Der gelbe Ball liegt vergessen im Sandkasten unter der Hängebrücke, die grüne Rutsche ist verwaist, die Nestschaukel ruckelt verlassen im Juniwind. Im Thomas-Wiser-Haus in Willmering ist es seit diesem Monat still geworden. „Die Kinder wurden vorübergehend auf andere Gruppen aufgeteilt“, bestätigt Claudia Ossenkopp, Regionalleiterin der heilpädagogischen und therapeutischen Einrichtung und zuständig für den Bereich Cham/Straubing. Der Fachkräftemangel macht auch vor der Jugendhilfe nicht Halt – im Gegenteil: „Es wird immer schwieriger, Personal zu finden.“

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?