Vereine stehen Spalier
Trauung in Grafenkirchen: Sophie und Michael Roider schlossen den Bund der Ehe

17.07.2023 | Stand 11.04.2024, 9:12 Uhr

Das Brautpaar wurde von einem langen Spalier empfangen. Foto: Werner Weiß

Es war eine feierliche Zeremonie in der Pfarrkirche St. Laurentius in Grafenkirchen, bei der das Brautpaar Michael und Sophie Roider aus Löwendorf von Pfarrer Michael Reißer begleitet wurde. 

Sie zogen gemeinsam mit dem Lied „Sei du mit mir alle Tage“ in die festlich geschmückte Kirche ein. Auch ihre kleine Tochter Frieda nahm an dem freudigen Ereignis teil. Das Brautpaar hat sich 2014 auf dem Feuerwehrfest in Grafenkirchen kennengelernt und verliebt. 

Während der Predigt bezog sich Pfarrer Reißer auf das Evangelium von der Hochzeit zu Kanaa, bei dem Jesus zeigte, dass das Leben gelingt und er für die Liebe sorgt, die das ganze Leben umfasst. Die musikalische Gestaltung der feierlichen Hochzeitsmesse wurde von der Gruppe „handzjoses“ aus Geigant übernommen. 

Nach dem Gottesdienst wurde das Brautpaar von der Feuerwehr Grafenkirchen empfangen, bei der der Bräutigam die Funktion des 2. Kommandanten innehat. Die Feierlichkeiten wurden von den Bergschützen Obernried mit ihren Böllern ebenfalls begleitet. Nach der kirchlichen Zeremonie fand die weltliche Feier beim Wirts Wast in Grafenkirchen statt.

cpf