Von Zoomgedichten und Kraftbolzen

Freier Autor und Germanist Christian Muggenthaler las im Cordonhaus in Cham aus seinen Werken

18.06.2024 | Stand 18.06.2024, 1:05 Uhr |

Von Ferdinand Schönberger

Cham. Ein Lyriker gab einmal Christian Muggenthaler, freier Autor und Germanist, einen guten Rat, um Gedichte zu verstehen: jedes zweimal lesen, am besten laut und wenn eines nicht gefällt, das nächste nehmen. Am frühen Sonntagabend kamen über 50 Besucher in den Innenhof des Cordonhauses zu einer Veranstaltung mit dem Regensburger. Im beliebten Format „Spät-Lese“ wird vom Kulturverein Bayerischer Wald und der Städtischen Galerie im lockeren Rahmen Literatur präsentiert, wie Stadtarchivar Timo Bullemer in Vertretung der Vereinsvorsitzenden Dr. Bärbel...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?