Wald und Wiesen erkundet

VfGL war mit Naturpark-Ranger Philipp Feldmeier unterwegs

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 1:36 Uhr |

Michelsneukirchen. Am vergangenen Samstagnachmittag machte sich eine große Gruppe des VfGL (Verein für Gartenbau und Landespflege) Michelsneukirchen auf, um mit dem Naturpark-Ranger Philipp Feldmeier die Wiesen und Wälder in Michelsneukirchen zu erkunden. Feldmeier, Biologe und spezialisiert auf Botanik, Ökologie und Naturschutz, begrüßte die Gruppe mit einem für den Landkreis Cham ganz besonderem Mitbringsel, der Busch-Nelke.

Ameisen verschwinden

Der Verbreitungsschwerpunkt dieser Art liegt nämlich hier in der Gegend. Feldmeier zeigte kartografische Aufnahmen, die das stark begrenzte...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?