Wo kommen Lebensmittel her?

Beim Projekt „Landfrauen machen Schule“ lernen Grundschüler in Theorie und Praxis

22.05.2024 | Stand 22.05.2024, 1:10 Uhr

Lam. „Das ist eine ganz tolle Geschichte, dass die Landfrauen den Grundschülern so eindrucksvoll vermitteln, wo die Lebensmittel herkommen und warum die Verbraucher regionalen und saisonalen Produkten den Vorzug geben sollten“, erläuterte Rektor Josef Baumann am vergangenen Dienstag in der Lamer Grundschule.

Natürlich wissen die Heranwachsenden auf dem Lande, dass die Kuh nicht lila ist, aber dennoch gebe es Defizite, die Kreisbäuerin Rosmarie Maier, ihre Stellvertreterinnen und der Bayerische Bauernverband ausmerzen möchten.

Unterstützung der Gemeinde

Ein Rundumerfolg stelle sich...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?