Musik ist sein Leben
Zwischen Bonanza und Heimatliebe: „Hänsn“ aus Rittsteig schreibt bayerische Countrysongs

04.03.2024 | Stand 04.03.2024, 16:46 Uhr

Ein Osser-Pils steht vor ihm auf dem Tisch. Auf dem Kopf trägt er einen braunen Trachtenhut. So sitzt der „Hänsn vom Helmhof“ (Gemeinde Neukirchen b. Hl. Blut) auf seinem Gredbankerl. Dort sind viele seiner Country-Songs entstanden. Die Musik hat ihm auch geholfen, den Krebs zu besiegen und einen neuen Weg einzuschlagen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?