4,5 Millionen Euro fließen in den Landkreis Kelheim

16 kommunale Hochbaumaßnahmen werden 2024 vom Freistaat gefördert

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 1:25 Uhr |

Kelheim. 4,5 Millionen Euro fließen laut einer Pressemitteilung der Kelheimer Landtagsabgeordneten Petra Högl (für kommunale Hochbaumaßnahmen in den Landkreis. Schwerpunkte sind laut Högl die Sanierung und der Bau von Schulen, schulische Sportanlagen und Kindergärten.

In Abensberg werden die Erweiterung des Kindergartens St. Vitus in Offenstetten mit 20000 Euro sowie Erweiterung und Umbau der Mittelschule mit 35 000 Euro gefördert, in Aiglsbach die Erweiterung der Grundschule mit 54 000 Euro.

Bad Abbach erhält für die Erweiterung und Generalsanierung der Angrüner Mittelschule 2,14...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?