Landkreis Kelheim
Angeklagter begrüßt Pläne zur Lauterbach-Entführung – und bleibt trotzdem straffrei

02.12.2023 | Stand 02.12.2023, 11:46 Uhr

Im vergangenen Jahr plante eine Gruppe namens „Vereinte Patrioten“ die Entführung von Minister Karl Lauterbach. Ein 55-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim begrüßte diese Pläne in einem Facebook-Post und kassierte einen Strafbefehl. Das Landgericht Regensburg sprach ihn nun aber frei – auf Basis einer kuriosen Gesetzeslage.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?