„Das Motto lautet: Sehet und staunet“

Johann Brinsteiner vom Heimat- und Kulturverein erklärt im Interview das Bad Abbacher Heinrichsfest

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 1:24 Uhr |

Bad Abbach . Die Vorbereitungen zum Heinrichsfest anlässlich des 1000. Todestages von Kaiser Heinrich II. laufen auf Hochtouren. Die Marktgemeinde veranstaltet mit dem Heimat- und Kulturverein und der Königlich Privilegierten Feuer- und Zimmerstutzengesellschaft erneut das Traditionsfest. Die Vorbereitung zog sich über zwei Jahre hin. Zum Organisationsteams gehören Tonia Lohr, Markus Jakomet (beide Markt Bad Abbach), Johann Brinsteiner (Heimat- und Kulturverein) und Andreas Diermeier (FZG Bad Abbach).

Wer macht beim Heinrichsfest mit?
Johann Brinsteiner: Beim Heinrichsfest beteiligen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?