Engagement für Schule
Der neue Elternbeirat der Grundschule Abensberg freut sich auf gute Zusammenarbeit

02.12.2023 | Stand 02.12.2023, 5:00 Uhr

Der neue Elternbeirat der Aventinus-Grundschule Abensberg Foto: Alice Zimmermann

Die Aventinus-Grundschule begrüßte den neu aufgestellten Elternbeirat. Zuvor wurde dieser am ersten Elternabend des neuen Schuljahres gewählt. Zwölf Mitglieder sowie drei weitere Mitglieder in beratender Funktion stehen bereit, um gemeinsam mit der Schulleitung und Lehrerschaft die Bildungsreise unserer Kinder zu unterstützen.

Die wiedergewählte 1. Vorsitzende, Elisabeth Geltl, freut sich auf eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrkräften und der Schulleitung. Ihr zur Seite stehen die 2. Vorsitzende Jasmin Giere, Kassierin Diana Schweiger sowie Schriftführerin Alice Zimmermann. Ein zentrales Thema der Sitzung war der anstehende Umbau der Schule sowie die Sicherheit der Schulwege. Der Elternbeirat setzt sich intensiv mit diesen Themen auseinander und steht mit der Schulleitung in engem Austausch.

Lesen Sie auch: Auf Osterrieders Spuren durch die Heimat: Ein Verein als Vorläufer des Stadtmuseums Abensberg

Zusätzlich hat der Elternbeirat eine Reihe von Aktionen für die Kinder geplant, darunter eine Adventsaktion, eine Faschingsaktion und das mit Vorfreude erwartete Sommerfest. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, sich aktiv einzubringen, um gemeinsam unvergessliche Momente für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen.