Doppeltes Patenbitten in Geibenstetten

Feuerwehrler meisterten die unterhaltsamen Herausforderungen – Krieger und Reservisten einigten sich per Handschlag

11.07.2024 | Stand 11.07.2024, 1:19 Uhr |

Neustadt a.d. Donau. Den beiden Vereinen aus Mühlhausen – Freiwillige Feuerwehr und Krieger- und Reservistenkameradschaft – war kein Weg zu weit, wenn es um ihr 150-jähriges Gründungsfest geht. Trotz sommerlicher Hitze marschierten sie in Anzug und Krawatte, angeführt von der Blaskapelle Mühlhausen, rund 3,5 Kilometer weit in den Nachbarort, um der dortigen Feuerwehr eine wichtige Frage zu stellen.

Am Ortseingang von Geibenstetten wurden sie von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und des Soldaten- und Kriegervereins Münchsmünster mit Festdamen spalierstehend empfangen. Nach dem Gruß...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?