Sport
Schachklub bietet Schnupperevent im Kelheimer Freizeitbad Keldorado an

05.06.2023 | Stand 14.09.2023, 23:47 Uhr |

Die neue Gartenschachanlage im Kelheimer Keldorado wird der Stützpunkt des SK Kelheim beim Schnupper-Event. Foto: Lohr

Der Schachklub Kelheim hat die Ligaspiele der aktuellen Saison erfolgreich hinter sich gebracht. Derzeit sind nur noch die Kaderspieler der Jugend bei der Deutschen Einzelmeisterschaft und der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft im Einsatz.

Traditionell ist das die Zeit für den Verein, mit besonderen Veranstaltungen an die Kelheimer Öffentlichkeit zu gehen, heißt es in einer Pressemitteilung. Grundsätzlich ist die Struktur des SK Kelheim außergewöhnlich für einen Schachverein: Schließlich sind über 80 der insgesamt 155 Mitglieder Kinder oder Jugendliche. Schon seit etwa 20 Jahren ist Jugendarbeit ein großes Thema beim SKK.

Kelheimer Schachspieler geben Wissen weiter

Elf ausgebildete Trainer, die meisten mit C-Lizenz, einige mit B-Lizenz, sorgen dafür, dass die Kids auch pädagogisch gut aufgehoben sind. Das Grundtraining jede Woche Freitag um 17.15 Uhr im Dormeo-Hotel bildet den Einstieg in die Welt des Schachs. Um die Hemmschwelle, bei einem Training vorbeizuschauen, auf null zu senken, hat der SK Kelheim jedes Jahr einen großen Stand auf dem Kreisstadtfest, das diesmal am 1. Juli stattfindet. Besucher können sich dort den ganzen Tag über von den Trainern die Grundlagen des königlichen Spiels erläutern lassen und passionierte Hobbyspieler eine Blitzpartie gegen einen Vereinsspieler oder eine Spielerin wagen.

Lesen Sie auch: Für Adrenalinjunkies und Kletteraffen – Unser Ausflugstipp für den Heimaturlaub

Bereits drei Wochen vorher weiht der Schachklub die neue Gartenschachanlage im Keldorado ein. Erst kürzlich wurde das „Keldo“, wie die Kelheimer ihr Freibad liebevoll nennen, auf Vordermann gebracht und Geschäftsführer Thomas Hopfinger selbst hatte die Idee ins Spiel gebracht, er könne sich ein Event mit dem Kelheimer Schachklub gut vorstellen.

Keldorado bietet Schach-Termin an

Am Samstag, 10. Juni, von 14 bis 18 Uhr ist es nun tatsächlich so weit: Interessierte Badbesucher können beim SKK-Stand im „Keldo“ vorbeischauen und die hüfthohen neuen Figuren selbst ausprobieren.

Die Teilnahme am Event des Schachklubs Kelheim ist für die Keldorado-Besucher kostenlos. Jene, die sich an die angebotenen Wettkämpfe wagen – Simultan oder Blitzschach gegen einen Vereinsspieler – können einen Keldorado-Gutschein gewinnen.