Über 20.000 Euro Schaden
Zu schnell in den Parkplatz abgefahren: Auto überschlägt sich auf A93 bei Hausen

22.07.2023 | Stand 13.09.2023, 6:42 Uhr |

Auif der A93 bei Hausen hat sich ein Auto überschlagen. Foto: Symbolfoto dpa

Weil sie offenbar zu schnell in den A93-Parkplatz bei Großmuß (Gemeinde Hausen, Landkreis Kelheim) ausgefahren ist, hat sich der Wagen einer 62 Jahre alten Autofahrerin überschlagen. Die Insassen wurden nur leichter verletzt, der Schaden aber ist beträchtlich.



Nach Angaben der Polizei war die 62 Jahre alte Frau – sie stammt aus Herrsching am Ammersee – am Freitagnachmittag um kurz vor 16 Uhr auf der A93 Richtung Regensburg unterwegs. Bei Großmuß wollte sie auf den Parkplatz abfahren – laut Polizei „mit hoher Geschwindigkeit“. Der Wagen touchierte die Leitplanke und überschlug sich in einer angrenzenden Grünfläche.

Die 62-Jährige wurde ebenso leicht verletzt wie ihre Beifahrerin. Beide mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf rund 21.000 Euro geschätzt.

age