Kaltblüter und Ponys
93 Pferde sorgten beim Rossmarkt in Berching für allerlei Hingucker

07.02.2024 | Stand 07.02.2024, 17:37 Uhr

Massige Kaltblüter stapften am Mittwoch durch die Berchinger Altstadt. Es war wieder Rossmarkt. Foto: Endlein

10.000 Menschen strömten am Mittwoch in der Spitze in die Berchinger Altstadt zum traditionellem Rossmarkt. Dort bestaunten sie die prächtigen Pferde, schlenderten durch die vielen Marktstände, hörten Reden von prominenten Politikern und übten sich in Geselligkeit in den Wirtschaften und an den Essensständen. Die Impressionen eines langen Tages in Berching

Der Rossmarkt 2024 im Newsblog zum Nachlesen