Ehrung im Rathaus
Abschluss als Schäferin mit Bravour geschafft: Franziska Schenk auf dem Weg zur Meisterin

23.11.2023 | Stand 23.11.2023, 13:50 Uhr

Franziska Schenk nahm von Deinings Bürgermeister Peter Meier Blumen und einen Gutschein entgegen. Foto: Vera Gabler

Franziska Schenk vom Hagnerhof ist für ihren hervorragenden Abschluss bei ihrer Ausbildung zur Tierwirtin mit Fachrichtung Schäferei im Rathaus von Bürgermeister Peter Meier geehrt worden.

Wie das Gemeindeoberhaupt berichtete, habe Schenk nach ihrem Berufsgrundschuljahr erst im elterlichen Betrieb, der Schäferei Schenk in Deining, und dann bei der Schäferei Henniger in Münsingen in Baden-Württemberg ihre Ausbildungsjahre verbracht.

Die theoretische Ausbildung für Schäfer wird in der Berufsschule in Triesdorf angeboten – Franziska Schenk hatte dort acht Klassenkameraden, zwei von ihnen haben mit ihr zusammen den Abschluss gemacht. Am Ende stand mit einer 1,19 eine Traumnote im Abschlusszeugnis, wie Meier verriet.

Schenk möchte erreichen, dass die Schäferei in der Gesellschaft wieder einen höheren Stellenwert bekommt und die Arbeit der Schäfer geschätzt wird. Als nächstes stehe die Meisterausbildung an. Zukünftig möchte Franziska Schenk eine eigene Schäferei führen. Mit einer Ehrenurkunde, einer Gutscheinkarte und einem Blumenstrauß in Händen strahlte die 20-Jährige bescheiden.