Unfall am Freitag
Alkoholisierter BMW-Fahrer erfasst Kinderwagen in Neumarkt: Baby verletzt

14.10.2023 | Stand 14.10.2023, 14:34 Uhr
3a7e53d6d44e-29-110240914.jpg
−Foto: dpa

Am Freitagabend kam es in Neumarkt zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Kinderwagen. Ein acht Monate altes Baby wurde hierbei leicht verletzt.
 

Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 82-jähriger BMW-Fahrer gegen 18.30 Uhr die Thüringer Straße. Beim links Abbiegen in die Sachsenstraße übersah dieser eine auf dem Gehweg entgegenkommende 35-jährige Mutter mit Kinderwagen, als diese die Sachsenstraße überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß im Einmündungsbereich wurde der Kinderwagen umgeworfen. Die beiden Kinder - im Alter von acht Monaten und knapp zwei Jahren - wurden herausgeschleudert. Das Kleinkind blieb augenscheinlich unverletzt, das Baby erlitt eine Beule an der Stirn. Die beiden Kinder wurden durch den Rettungsdienst zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Ein freiwilliger Atemalkoholvortest beim BMW-Fahrer verlief leicht postiv, sodass weitere Maßnahmen in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft erfolgten.