Hochzeit in Freystadt
Bei einem Festival 2013 hat‘s gefunkt, jetzt haben Kerstin und Blasius Ja gesagt

10.06.2024 | Stand 11.06.2024, 9:58 Uhr

Im langen Spalier gratulierten Familie und Freunde dem glücklichen Paar. Foto: Heike Regnet

Von einem langen Spalier wurden Kerstin Glaser und Blasius Ramsauer erwartet, nachdem sie sich am Samstag im Sitzungssaal des Stadlmannanwesens vor dem zweiten Bürgermeister Hans Kerl das Jawort gegeben hatten.

Die Kicker des TSV Mörsdorf, Freunde und Familie ließen die Frischvermählten hochleben und beim Schießen auf die Torwand war Zielwasser gefragt. Die Braut stammt aus Meckenhausen und ist Leiterin der Abteilung Wertpapier und Handel bei der Sparkasse Neumarkt, der Bräutigam aus Mörsdorf ist Leiter der Betriebsschlosserei bei der Firma Dehn.

Lesen Sie auch: CSU siegt im Landkreis Neumarkt, aber Gewinnerin ist die AfD

Auf einem Festival im Sommer 2013 lernten sich die beiden kennen und der Funke sprang sofort über. Wohnen werden sie künftig im neu gebauten Haus in Mörsdorf. Zur Hochzeitsfeier ging es am Samstag ins Café Beck, die Hochzeitsreise wird das junge Paar nach Italien führen.