Hochzeit in Waldkirchen
Benjamin und Nathalie: Ein langes Spalier nach dem Jawort für das glückliche Paar

08.07.2024 | Stand 08.07.2024, 11:04 Uhr |
Vera Gabler

Das Paar durfte durch ein langes Spalier von Vereinen und Freunden schreiten. Foto: Sophia Meier

In der St. Peter und Paul Kirche am Petersberg haben sich Benjamin und Nathalie Haubner, geborene Walter, vor Gott das Jawort gegeben. Standesamtlich wurden sie am 30. Juni 2023 in Freystadt getraut. Das Ehepaar arbeitet bei der Firma Huber SE in Erasbach, Benjamin Haubner ist Systemadministrator in der IT Abteilung und stammt aus Rohr.

Die Braut ist Sales Administrator im internationalen Vertrieb und kommt gebürtig aus Freihausen. Das Brautpaar ist vergangenes Jahr in sein neues Haus in Freihausen eingezogen. Die Trauung nahm Kaplan Del Mastro vor und wurde musikalisch von Franziska Bogner-Dürr begleitet. Spalier standen die Freiwillige Feuerwehr Freihausen mit den Festdamen, die DJK Rohr und der FCN-Fanclub Zappa 98. Gefeiert wurde anschließend im Gasthaus Pfister in Schwarzach.