Einkaufszentrum
Mit Video: Christkind Theresa bringt den Lichterzauber in den Neuen Markt in Neumarkt

28.11.2023 | Stand 30.11.2023, 9:07 Uhr |

Christkind Theresa sprach den Prolog, ehe die Lichter im Neuen Markt in Neumarkt erstrahlten. Foto: Petra Schlierf

Einen magischen Moment haben am Montagabend viele Kinder im Stadtquartier Neuer Markt in Neumarkt erlebt: Christkind Theresa läutete dort die Weihnachtssaison ein und knipste per Knopfdruck die passende Beleuchtung dazu an.

Auch interessant: Aktives Neumarkt versüßt die Zeit vor dem Fest mit Preisen und Gutscheinen

Der riesige Weihnachtsbaum steht schon länger im hinteren Teil der Einkaufsmeile, über und über mit funkelnden Kugeln geschmückt. Doch eines überließ das Centermanagement nicht dem Dekoteam: die Beleuchtung. Im Stile der berühmten Christmas Tree Lighting Ceremony am New Yorker Rockefeller Center übernahm die Erleuchtung das Christkind.

 

Dicht gedrängt und mit großen Augen lauschten die Kinder den Worten des himmlischen Kindes, bevor dieses zusammen mit den Kindern den Countdown startete. Den roten Knopf drückte sie dann aber alleine. Technisch lief alles wie am Schnürchen: Der prächtige Weihnachtsbaum und die übrige Deko, unter anderem überdimensionale Schneeflocken, erstrahlte.



Glühwein, Punsch und Plätzchen als Geschenk



Für das Christkind war die Arbeit damit aber längst noch nicht getan. Alle Kinder himmelten sie regelrecht an. Hunderte Fotos knipste sie mit den Mädchen und Buben, aber auch einigen Erwachsenen. Für alle gab es Päckchen mit Plätzchen, ein paar nette Gespräche und an einem Stand in der Nähe gratis Glühwein und Punsch.

Die strahlenden Kinderaugen und der Zauber von Weihnachten sind es, die für Christkind Theresa ihre Rolle so besonders machen, verriet sie nach ihrem Auftritt.