Ankerzentrum
Flüchtlingsberater sehen den Plan für eine aufgestockte Unterkunft in Neumarkt kritisch

29.02.2024 | Stand 29.02.2024, 19:14 Uhr

Wenn man die Reaktion in Neumarkt auf die Pläne der Regierung der Oberpfalz in eine Geste übersetzen müsste, es wäre Stirnrunzeln. Der Plan, die bestehenden Unterkünfte für Geflüchtete in der Ingolstädter Straße weiter aufzustocken, führt zu Nachfragen bei Behörden und Flüchtlingsberatern.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?