Polizei Neumarkt
Folgenschwere Schusselei: Lastwagen mit Kran bleibt unter Neumarkter Brücke stecken

14.05.2024 | Stand 14.05.2024, 12:36 Uhr

Die Feuerwehr Neumarkt musste anrücken, um den eingeklemmten Lastwagen aus seiner misslichen Lage zu befreien. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Ein Missgeschick eines Lastwagenfahrers hat am Montagmittag zu einem kostspieligen Unfall mitten in Neumarkt geführt. Der 30-jährige Fahrer hatte vergessen, den Kranaufbau einzufahren.



Damit blieb er am Mittag unter der Fußgängerbrücke in der Rosengasse hängen. Die Feuerwehr musste das Fahrzeug bergen. Eine Begutachtung der Brücke durch die Stadt Neumarkt ergab, dass die Stabilität nicht beeinträchtigt ist und sie weiterhin genutzt werden kann.

Lesen Sie auch: Unfall bei Berching: 18-jähriger Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Es entstand jedoch hoher Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.