Trauung
Hochzeit in Deining: Sogar die ehemalige Gastfamilie aus den USA feierte mit

23.06.2024 | Stand 23.06.2024, 15:30 Uhr |
Franziska Meier

Lisa und Matthias Scherer haben in der Wallfahrtskirche in Lengenbach geheiratet. Foto: Kevin Hernandez

Im August 2022 haben Lisa, geborene Schuster, und Matthias Scherer standesamtlich geheiratet – nun folgte die kirchliche Trauung. Der 32-jährige Techniker und die 30-jährige Vertriebsmanagerin lernten sich 2012 auf einer Party kennen.

Pfarrer Michael Konecny traute das Paar in der Wallfahrtskirche in Lengenbach, wo die Eltern von Matthias als Mesner tätig sind. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Sängerinnen der Fisherman‘s Friends umrahmt. Seit vielen Jahren begleitet die Braut den Chor am Klavier und als Organistin. Das Paar wurde von einem langen Spalier empfangen: Es gratulierten der Burschen- und Moilaverein Oberbuchfeld, die KLJB Deining, FFW Tauernfeld-Leutenbach-Deining Bahnhof, die Kirchenverwaltung Tauernfeld und die Tischtennisabteilung des FC.

Unter den Gratulanten war auch Lisas Gastfamilie aus den USA: Seit einem Schüleraustausch 2010 finden regelmäßige Besuche in Montana und Tauernfeld statt.

nme