Veranstaltung am Kanal
Kanal im Feuerzauber in Berching: Teams für Gaudi-Wettkämpfe gesucht

09.07.2024 | Stand 09.07.2024, 11:00 Uhr |

Am 20. Juli wird bei der Veranstaltung Kanal im Feuerzauber ein großes Feuerwerk an der Uferpromenade Berching abgebrannt. Foto: Christian Brauner (Archiv)

In eineinhalb Wochen steigt in Berching die Veranstaltung Kanal im Feuerzauber. Die Wasserwacht freut sich noch auf Gruppen, die am Fischerstechen und Paddelbootrennen teilnehmen, sagt Christoph Herbaty, der für die Pressearbeit der Berchinger Ortsgruppe zuständig ist.

Die jeweiligen Anmeldeformulare für die Gaudi-Wettkämpfe am Kanal sind im Internet unter www.kanal-im-feuerzauber.de herunterzuladen. Beim Fischerstechen bestehen Teams aus drei Personen: zwei Rudermänner/-frauen und einem Stecher/einer Stecherin. Beim Paddelbootrennen sind neun Personen notwendig: ein Steuermann/eine Steuerfrau und acht Menschen, die paddeln.

Kanal im Feuerzauber in Berching: Das Programm

Vor dem Fischerstechen am Freitag, 19. Juli ab 20 Uhr eröffnet die Showtanz-Gruppe der Hechtonia um 19.30 Uhr die zweitägige Veranstaltung an der Uferpromenade. Zu späterer Stunde spielt die Live-Band „SiN decade“. Ab 22.15 Uhr sollen eine Akrobatikeinlage mit dem Vertikaltuch und eine Feuer- und Funkenshow von Flammenartist Eberhard Wolter die Besucher begeistern.

Lesen Sie auch: Unfall, Trennung, Tsunami: Nach harten Jahren hat Christian Meier in Berching noch viel vor

Am Tag darauf (Samstag, 20. Juli) startet die Veranstaltung um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen sowie weiteren zahlreichen Essensständen (Sau am Spieß, Bratwürste, Flammkuchen, Fisch, Süßes), die natürlich auch schon am Vorabend die Besucher verköstigen.

Um 15 Uhr soll am Samstag das Paddelbootrennen starten. Mit dem Schlauchboot müssen sich die Teams jeweils gegen den Gegner auf dem Main-Donau-Kanal behaupten. Ab 18Uhr spielt die Band „Herrschaftszeiten“.

Wasserwacht freut sich über Unterstützung

Höhepunkt am Samstagabend und der Gesamtveranstaltung ist nach Angaben der Veranstalter das Feuerwerk der Wasserwacht mit dem Fackelschwimmen sowie dem Barock- und Hochfeuerwerk auf dem Main-Donau-Kanal, das den Himmel über Berching in allen Farben zum Leuchten bringt. Ab 22.45 Uhr ist dieses Spektakel am Samstag geplant.

Wer die Wasserwacht und die Veranstaltung an sich unterstützen will, kann dies mit einem fünf Euro teuren Festbändchen tun, teilt die Wasserwacht mit.